Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2404 von /kunden/115881_02959/webseiten/breitband/includes/menu.inc).

Welche Geschwindigkeit benötige ich? Warum sollte ich 100Mbit/s ankreuzen?

Diese Frage wird immer wieder gestellt (auch in der Bedarfsanalyse), aber ist eigentlich nicht pauschal und erst recht nicht auf den Förderungszeitraum von 7 Jahren beantwortbar. 

Ein paar Vergleiche zum Mobilfunk:

GSM - das erste digitale Mobilfunknetz wurde 1991 in Finnland, und kurze Zeit später in Deutschland, zum ersten Mal eingesetzt. Dieses hatte eine Geschwindigkeit von 9,6 kbit/s. Heutige Smartphones mit LTE oder LTE advanced erreichen 150 Mbit/s, was einem Faktor von 10000 entspricht. Prof. Fettweis, Lehrstuhlinhaber für Mobilfunk an der TU Dresden, sagt seit 15 Jahren, ähnlich zu Moore's law, dass sich die Geschwindigkeit alle 5 Jahre um den Faktor 10 erhöht und liegt damit seit 15 Jahren richtig. Auch wenn wir jetzt von einer Geschwindigkeit von 30 Mbit/s (wie das Land Sachsen) ausgehen, heißt dies in 5 Jahren 300 Mbit/s und dies nur über zukunftsfähige Techniken lösbar.

Apropos Smartphone - das erste iPhone, und damit der Beginn des Smartphone Zeitalters, wurde im Jahr 2007 vorgestellt, d.h. vor etwas mehr als 7 Jahren, also ungefähr der Zeitraum der abgeschätzt werden soll. Hat sich nicht in dieser Zeit einiges verändert?

D. h. auch wenn wir jetzt mit niedrigeren Geschwindigkeiten zufrieden wären ist ein Blick auf die weitere Entwicklung notwendig. Nur wenn wir heute auf eine zukunftsfähige Technologie setzen. Um zu erreichen, dass eine solche eingesetzt wird, sollten Sie 100Mbit/s ankreuzen.

 

Abkürzungen und Übersetzungen

  • GSM - Global System for Mobile Communications = Weltweites System für mobile Kommunikation
  • kbit/s - Kilobit/s = 1.000 bit/s
  • MBit/s - Megabit/s = 1.000.000 bit/s
  • Bit - Binary digit = binäre Einheit
  • LTE - Long Term Evolution = Langzeitentwicklung
  • LTE advanced - Long Term Evolution advanced = Langzeitentwicklung fortgeschritten